Laufen:: Ötztal Urlaub

De | En | It

Schnellanfrage

data

Datenschutz*

Sie befinden sich hier: Sommer » Sport & Fun » Sommersport » Laufen

Laufen

Laufen übt auf viele Menschen einen besonderen Reiz aus. Sich an der frischen Luft ohne große Ausrüstung sportlich zu betätigen, sich auszupowern, abschalten oder im Gegenteil in Ruhe nachdenken zu können und einen Ausgleich zur beruflichen Betätigung zu finden, macht für viele diesen schönen Sport aus.


Thermenlauf Aqua Dome

Der Thermenlauf Aqua Dome kann als Halbmarathon oder Volkslauf absolviert werden.

Start und Ziel: Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld
Preisgelder für Damen und Herren: 1. Rang € 300,- 2. Rang € 150,- 3. Rang € 100,- 

Für alle Teilnehmer am Aqua Dome Halbmarathon bieten wir nach dem Wettkampf eine Kurzmassage an!

Strecke: Start ist direkt beim Aqua Dome (Kreisverkehr) und man läuft auf der Zufahrtsstraße Richtung Süden. Kurz vor der Bundesstraße biegt die Laufstrecke in einen gut befestigten Wiesenweg ein. Diesen folgend gelangt man nach ca. 2,0 km zur Ortschaft Runhof. Hier biegt man scharf rechts ab und läuft durch die Ortschaft Runhof bis zur Ötztaler Ache. Am höchsten Punkt angelangt, folgt man dem Wiesenweg neben der Ötztaler Ache bis zur Brücke in Astlehn. Hier überquert man die Ötztaler Ache und muss sogleich nach der Brücke wieder rechts abbiegen. Hier befindet sich auch die Labestation.Dem gut befestigten Wald- und Wiesenweg folgend, läuft man hinter der Therme vorbei bis zur Landesstraße. An dieser wird wieder die Ötztaler Ache überquert und läuft vorbei am TIWAG Fernheizwerk wieder Richtung Süden zur Therme. Nach Durchlaufen eines idyllischen Waldstückes muss man noch einen kleinen Anstieg bewältigen und biegt dann in die Zielkurve zum Aqua Dome ein. Somit hat man eine Runde mit einer Länge von 7 km absolviert. Die Volksläufer können sich bereits wieder erholen, wobei die Halbmarathonis noch zwei Runden zu laufen haben. Die Strecke ist frei von jeglichem Verkehr und führt durch die ebenen Wiesen und Wälder rund um Längenfeld. Der Asphaltanteil beträgt ca. 30%. Der Rest sind gut befestigter Wald- und Wiesenwege. Die Höhendifferenz beträgt insgesamt ca. 35 m, wobei der Maximalanstieg ca. 7 Meter beträgt.


Firmenlauf

Der Firmenlauf ist ein gestaffelter Rundlauf.

Start und Ziel: Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld
3 Teilnehmer einer Firma bilden ein Team. Jeder Teilnehmer hat 5,1 km zu absolvieren. In die Wertung kommt die Gesamtzeit der Teilnehmer.

Massage bei Halbmarathon, ermäßigter Eintritt in den Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld.

Strecke:
Der 5,1 km lange Rundkurs verläuft vom Start, der direkt beim Aqua Dome (Kreisverkehr) ist, auf der Zufahrtsstraße Richtung Süden. Kurz vor der Bundesstraße biegt die Laufstrecke in einen gut befestigten Wiesenweg ein. Diesen folgend gelangt man nach ca. 2,0 km zur Ortschaft Runhof. Hier biegt man scharf rechts ab und läuft durch die Ortschaft Runhof bis zur Ötztaler Ache. Am höchsten Punkt angelangt, folgt man dem Wiesenweg neben der Ötztaler Ache bis zur Brücke in Astlehn. Geradeaus weiter folgt man dem gut befestigten Schotterweg in Richtung Therme, die man noch umläuft, um dann wieder zum Ausgangspunkt zu gelangen. Die Strecke ist abseits von den Verkehrswegen und gut markiert. Der Asphaltanteil beträgt ca. 1,1 km.


Juniorlauf

Der Juniorlauf ist eine Strecke speziell für Kinder.

Start und Ziel:
Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld
Kinderlauf: ca. 400m
Schülerlauf je nach Altersklasse: 1 bis 2 km

Massage bei Halbmarathon, ermäßigter Eintritt in den Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld!

Strecke: Der Start erfolgt direkt beim Aqua Dome. Hier wird auf der gesperrten Zufahrtsstraße ca. 200 Meter vom Start weggelaufen und eine direkte Wende auf der gleichen Strecke wieder retour zum Ziel. Insgesamt sind somit ca. 400 Meter zu laufen. Die Laufstrecke ist zur Gänze asphaltiert.Schülerlauf:Der Start erfolgt direkt beim Aqua Dome (Kreisverkehr). Die Schülerstrecke führt auf der Zufahrtsstraße bis fast zur Bundesstraße. Nach ca. 400 m biegt man rechts ab und folgt der schmalen Straße rund um den Aqua Dome, vorbei am Hotel, den Außenbecken der Therme und gelangt hinter dem Kinderbereich der Therme wieder zum Ausgangspunkt zurück. Die Strecke hat eine Länge von 1,1 km und ist von der Klasse Schüler I einmal und von den Klassen Schüler II und III zweimal zu laufen. Der Asphaltanteil beträgt ca. 90%.


Laufregeln

LAUFREGEL I - Nicht vom Ehrgeiz zerfressen lassen! Laufen Sie regelmäßig auch ohne Kontrolle ein angenehmes, entspanntes Tempo.

LAUFREGEL II - Aufwärmen! Die Laufeinheit sollte man stets mit einem Aufwärmen beginnen.

LAUFREGEL III - Dehnen inkludieren! Das Dehnen ist ein fixer Bestandteil jeder Laufeinheit. Laufen und Dehnen gehören zusammen.

LAUFREGEL IV - Nicht jeden Tag Laufen! Der Körper benötigt auch Ruhetage zur Regeneration. Für Gesundheitssportler gilt: Halten Sie mindestens zwei lauffreie Tage pro Woche ein.

LAUFREGEL V - Variieren Sie die Trainingsintensität! Immer mit der gleichen Trainingsintensität zu laufen bedeutet, keinen optimalen Trainingseffekt zu erzielen.

LAUFREGEL VI - Laufen Sie niemals mit Schmerzen! Schmerzen sind ein wichtiges Warnsignal! Im Zweifel sollte man auf keinen Fall einen Arztbesuch scheuen.

LAUFREGEL VII - Steigern Sie ihren Trainingsumfang langsam und kontinuierlich! Steigern Sie ihren Trainingsumfang innerhalb eines Jahres nie über 100%.


Suchen

Wetter

Ötztal
6°C (Nachmittag)

Sonnenschein: 80%
zur Prognose

Newsletter

Kontakt

Hotel Jägerhof ***
Familie Jäger
Oetzermühlerweg 6
A-6433 Oetz
Tirol / Österreich

Tel. +43 (0)5252 6224
Fax +43 (0)5252 6131

E-Mail: info[at]der-jaegerhof[dot]at
Internet: www.der-jaegerhof.at

Jetzt bookmarken:
del.icio.usdigg.comFurlgoogle.comMister WongTechnorati