Biken:: Ötztal Urlaub

De | En | It

Schnellanfrage

data

Datenschutz*

Sie befinden sich hier: Sommer » Sport & Fun » Sommersport » Biken

Biken

Das gesamte Ötztal eignet sich besonders zum Mountainbiken und ist bei Bikern von nah und fern beliebt!


Ötztal Radmarathon

Einer der wichtigsten Radereignisse im Ötztal ist der Ötztaler Radmarathon, der alljährlich Ende August in Sölden stattfinet. Die 238 km lange Strecke führt über insgesamt 5.500 m Höhendifferenz an 2 Kontrollpunkten vorbei. Alle Fahrer, die einen der Kontrollpunkte nicht bis zum vorgeschriebenen Zeitpunkt passiert haben, werden aus dem Rennen genommen und mittels eines "Besenwagen" zum Startort überführt.

Strecke:
Sölden (1.377 m) - Längenfeld - Umhausen - Oetz (820 m) - Kühtai (2.020 m) - Kematen (610 m) - Mutters - Natters - Schönberg - Matrei am Brenner - Steinach am Brenner - Gries a. Brenner - Brenner (1.374 m) - Sterzing - Jaufenpaß (2.099 m) - St. Leonhard im Passeier - Timmelsjoch (2.509 m) - Sölden (1.377 m).


Ötztal Trail

Der Ötztal Trial gehört zu den bekannten, klassischen Mountainbikerouten in den Alpen. Nicht alle Fahrer schaffen die 135,6 km lange Strecke. Diese führt nämlich von den Apfelplantagen im flachen Haiming bis hinauf zum Gurgler Ferner (Dreitausender).

Insgesamt sind das 2.911 m Höhendifferenz! In 2 Tagen soll die extreme Route bewältigt werden, die auf Pässe und wieder hinunter in Täler führt. Wer die Tour hinauf nach Obergurgl und weiter zur Schönwies- und Langtalereck Hütte auch noch bewältigt, der kann sich wirklich zur Elite unter den Bikern zählen.

Strecke:
Ötztal Bahnhof – Längenfeld – Sölden – Obergurgl – Langtalereck Hütte – Ötztal Bahnhof


Mountainbikeregeln

MOUNTAINBIKEREGEL I - Ich fahre stets mit kontrollierter Geschwindigkeit und auf halbe Sicht, besonders bei Kurven, da ich jederzeit mit Hindernissen rechnen muss! (zB Steine, Äste, Weidevieh, Schranken, Traktor-Forstmaschinen,...)

MOUNTAINBIKEREGEL II - Ich nehme Rücksicht auf die Natur, verlasse die gekennzeichnete MTV-Route nicht und verzichte auf das Fahren abseits der geöffneten Wege.

MOUNTAINBIKEREGEL III - Ich nehme Rücksicht auf Wanderer und Fußgänger und überhole nur mit Schrittempo!

MOUNTAINBIKEREGEL IV - Ich schütze meinen Kopf durch einen Helm und kontrolliere meine Ausrüstung vor Antritt jeder Biketour!

MOUNTAINBIKEREGEL V - Ich nehme Rücksicht auf den Schwierigkeitsgrad der Strecke und schätze meine Erfahrungen und mein Können als Biker genau ein!

MOUNTAINBIKEREGEL VI - Ich halte mich an Absperrungen bei Holzschlägerungsarbeiten und akzeptiere, dass der Forstweg primär Betriebsstätte für den Waldbesitzer ist.

MOUNTAINBIKEREGEL VII - Ich hinterlasse KEINE Abfälle!

MOUNTAINBIKEREGEL VIII - Ich schließe die Weidegatter!


Suchen

Wetter

Ötztal
1°C (Vormittag)

Sonnenschein: 80%
zur Prognose

Newsletter

Kontakt

Hotel Jägerhof ***
Familie Jäger
Oetzermühlerweg 6
A-6433 Oetz
Tirol / Österreich

Tel. +43 (0)5252 6224
Fax +43 (0)5252 6131

E-Mail: info[at]der-jaegerhof[dot]at
Internet: www.der-jaegerhof.at

Jetzt bookmarken:
del.icio.usdigg.comFurlgoogle.comMister WongTechnorati