Aktivitäten:: Ötztal Urlaub

De | En | It

Schnellanfrage

data

Datenschutz*

Sie befinden sich hier: Sommer » Aktivitäten

Aktivitäten

Das umfangreiche sportliche Angebot im Ötztal reicht vom Skifahren, Snowboarden, Eislettern, Rodeln, Langlaufen, Eisstockschießen, Schneeschuhwandern, Eislaufen, Nachtskilaufen und Tourengehen bis zum Paragleiten, Canyoning, Rafting, Bungee-Jumping, Skaten, Nordic Walking, Radfahren, Alpinklettern, Mountainbiking, Bergsteigen, Wandern, Tennis, Reiten, Golf, Schwimmen und noch vielem mehr.

Wer bei seinen Aktivitäten die Perlen des Ötztales kennen lernen will, oder einfach einen gelungenen Ausflug plant, wird von den schönsten Ausflugszielen und Naturwunder des Ötztales begeistert sein."


Piburger See

Tirols wärmster natürlicher Badeese befindet sich Oetz. Der 800m lange, 250m breite, bis zu 25m tiefe und bis zu 25ºC warme See ist das Ergebnis eines Bergsturzes.

Weitere Informationen ...


Stuibenfall

Der Wasserfall bei Umhausen ist Tirols größter und schönster Wasserfall. 150 m stürzt er in die Tiefe und erzeugt bei Sonnenschein ein herrliches Farbenspiel. Das Naturerlebnis der besonderen Art!

Weitere Informationen ...


Ötzi Fundstelle

Am 19.09.1991 wollte es der Zufall, dass ein deutsches Bergsteigerehepaar das Tisenjoch querte und in 3200m Höhe den mumifizierten Leichnam eines Steinzeitmannes fand. Heute ist der Fundort, oberhalb der Similaunhütte, ein Anziehungspunkt für viele Bergsteier. Es ist ja schon etwas Besonderes den Ort zu besuchen an dem vor 5300 Jahren unsere Vorfahren die Alpen überquerten.

Weitere Informationen ...


Hohler Stein

Nur 10km Luftlinie von der Fundstelle des Ötzis entfernt, trifft man auf den holen Stein in Vent. Dieser Stein diente den Menschen in der Steinzeit als Jäger- und Hirtenstation. Wer sich für die Geschichte des Ötztals interessiert, sollte hier unbedingt vorbeischauen!

Weitere Informationen ...


Ötzidorf in Umhausen

Im Ötzidorf wird versucht das Leben des Eismannes darzustellen. Im Freien befinden sich auf insgesamt 9000m² nachgestellte prähistorische Holzhütten, steinzeitliche Feuerstellen und sonstige Gebrauchsgegenstände aller Art. Das Ötzidorf darf man auf keinen Fall verpassen!

Weitere Informationen ...


Fun- und Erlebnispark Ötztal

Der Fun- und Erlebnispark mit seinem einzigartigen Geolehrpfad befindet sich in Huben. Es gibt viele Möglichkeiten Kalorien zu verbrennen und dabei Spaß zu haben oder seine grauen Zellen mit Wissenswertem auf Hochtouren zu bringen.

Weitere Informationen ...


Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum

Kulturinsterssierte sollten im Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum in Lehn bei Längenfeld vorbeischauen. Gezeigt wird das bäuerliche Leben im Tal, der dörfliche Lebensstil und die harte Arbeitswelt der Ötztaler bis in die 50er Jahre des 20. Jhdts.

Weitere Informationen ...


Aqua Dome

Schon seit langem gehen die Einheimischen in Längenfeld ‘schwefeln’. Seit ein paar Jahren kann man das auch im großen Stil. Das neue Thermalbad ist eine der größten und modernsten Wellnessanlagen. Das ganze Jahr über kann man hier das warme Wasser von der Tiefe genießen!

Weitere Informationen ...


Alter Dorfkern von Oetz

Der Kern des enggebauten Haufendorfes in Oetz eignet sich besonders gut für einen Ausflug in Tirols Geschichte. Viele Häuser sind hier noch im Originalzustand erhalten und spiegeln die ländliche Lebensweise im Ötztal wieder.

Weitere Informationen ...


Timmelsjoch-Hochalpenstraße

Bei Motorrad-Freaks, Radfahrern und Ausflüglern, die steile Kurven und traumhafte Landschaft lieben, ist die Hochalpenstraße, die über Hochgurgl bis zur Grenze nach Südtirol führt, besonders beliebt. Bis auf 2509m schlängelt sich dieser Weg nach oben und verbindet das Ötztal mit dem Passeiertal.

Weitere Informationen ...


Piccard-Denkmal

Als Auguste Piccard am 27. Mai 1931 mit seinem Stratosphärenballon im Ötztal abstürzte, retteten 3 Einheimische ihn und seinen Kollegen. Zur Erinnerung an diese sensationelle Begebenheit wurde in Obergurgl ein Denkmal errichtet

Weitere Informationen ...


Hängebrücke in Rofen

Vent liegt auf 2013m und ist die höchstgelegene, ganzjährig bewirtschaftete Dauersiedlung der Ostalpen. In Rofen, einem Ortsteil von Vent, führt die 46m lange Hängebrücke über die 31m tiefe Rofnerschlucht.

Weitere Informationen ...


Turm Museum Oetz

Der älteste Profanbau des Ötztales wird erstmals 1378 als Besitz der Herren von Überrhein erwähnt. Nach unterschiedlichen Nutzungen als Wohnung, Schule, Kindergarten und Depot befindet sich heute ein Museum und eine Bücherei in dem renovierten Turm.

Weitere Informationen ...


Reinhard Schiestl Klettersteig

Der anspruchsvolle Klettersteig bei Längenfeld, benannt nach dem Ötztaler Kletterer und Volksschullehrer Reinhard Schiestl, begeistert Kletterer von nah und fern.

Weitere Informationen ...


Suchen

Wetter

Ötztal
1°C (Vormittag)

Sonnenschein: 80%
zur Prognose

Newsletter

Kontakt

Hotel Jägerhof ***
Familie Jäger
Oetzermühlerweg 6
A-6433 Oetz
Tirol / Österreich

Tel. +43 (0)5252 6224
Fax +43 (0)5252 6131

E-Mail: info[at]der-jaegerhof[dot]at
Internet: www.der-jaegerhof.at

Jetzt bookmarken:
del.icio.usdigg.comFurlgoogle.comMister WongTechnorati